Aktivitäten über den Sommer 2018

Thomas Schärer und Dr. Marcus Ehm (Bilder: Archiv Schwäbische Zeitung)
Thomas Schärer und Dr. Marcus Ehm (Bilder: Archiv Schwäbische Zeitung)

In der Wahlkampfzeit vor der Bürgermeisterwahl in der Stadt Sigmaringenam 1. Juli 2018 haben sich Bruno Dreher und Edgar Kempf mit den beiden Bürgermeisterkandidaten Thomas Schärer und Dr. Marcus Ehm getroffen. Vor den Wahlveranstaltungen in Laiz fanden jeweils dreißigminütige Gespräche statt, die über die Nachteile der Nordtrasse und die Vorteile unserer Alternativtrasse M&M informierten. Beide haben die gleichen Daten erhalten, um auf das Wahlergebnis keinerlei Einfluss zu nehmen. Im Falle ihrer Wahl haben beide Kandidaten der Bürgerinitiative die volle Unterstützung zugesagt.

Uwe Harzmann (Bild: Homepage Optigrün International AG)
Uwe Harzmann (Bild: Homepage Optigrün International AG)

Am 16.7.2018 zeigte die Bürgerinitiative ihre Präsentationen dem Vorsitzenden der Firma Optigrün aus Göggingen Uwe Harzmann, der ein Mitglied der IHK-Vollversammlung ist. Er hielt die Alternativtrasse M&M für überzeugend, weshalb die Bürgerinitiative mit seiner Unterstützung bei ihrem weiteren Vorgehen rechnen kann. Er möchte sich darum bemühen, dass weitere Mitglieder der IHK-Vollversammlung aus dem Kreis Sigmaringen die Möglichkeit bekommen, von der Bürgerinitiative zur geplanten Nordtrasse und zur Alternativtrasse M&M informiert zu werden.

Die Unterschriftenaktion

Insgesamt 2872 Unterschriften sind an die Landrätin Stefanie Bürkle übergeben worden.

Mehr Hintergrundinformationen auf Aktuelles und Presse

Nächste Aktionen

Zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative in der Vergangenheit  finden sich Informationen auf Aktuelles und Presse.