Ankündigung Info-Abende in Laiz, Vilsingen und Engelswies

Info-Abende zur geplanten „Nordtrasse“, einer Straße mit Autobahnfunktion

Auf vielfachen Wunsch bietet die Bürgerinitiative „Nein zur Nordtrasse – Für eine Trassenführung der Vernunft und Zukunft e.V.“ drei weitere Informationsveranstaltungen mit anschließender Diskussion an. Diese finden statt in

 

Vilsingen in der Pfarrscheuer

am Donnerstag, den 27. April 2017 um 19:30 Uhr

 

Engelswies im St.-Verena-Saal

am Freitag, den 28. April 2017 um 19:30 Uhr

 

Laiz im Bürgersaal des Rathauses

am Montag, den 8. Mai 2017 um 19:30 Uhr

 

Die Bürgerinitiative möchte vor allem darüber informieren, was die „B 311 neu“ für unsere Raumschaft bedeutet, wenn diese wie geplant als „Nordtrasse“ gebaut würde. Auf die ganz spezifischen Belastungen der einzelnen Ortsteile wird in den jeweiligen Informationsveranstaltungen dann besonders eingegangen. Für alle anliegenden Gemeinden ergibt sich nämlich das Fazit, die „Nordtrasse“ minimiert nicht Belastungen, sondern sie verschiebt sie lediglich. Deshalb ist es wichtig, dass die Bevölkerung darüber informiert ist, was in ihrer Nachbarschaft zukünftig gebaut wird. Die Ablehnung der „Nordtrasse“ von möglichst vielen Betroffenen soll bewirken, dass die verantwortlichen Politiker über eine Neuplanung nachdenken. Mit einer langen Liste an überzeugenden Fakten wird die Bürgerinitiative an diesem Abend informieren und hofft auf eine große Anzahl unterstützender Unterschriften, die auch schon jetzt auf der Homepage www.nordtrasse.de möglich sind. Auf dieser Homepage findet sich außerdem umfangreiches Informationsmaterial zur geplanten „Nordtrasse“ und zum Verein.

Die Unterschriftenaktion

Insgesamt 2872 Unterschriften sind an die Landrätin Stefanie Bürkle übergeben worden.

Mehr Hintergrundinformationen auf Aktuelles und Presse

Nächste Aktionen

Am 12. März 2018 um 19.00 Uhr findet im Bürgersaal in Inzigkofen die nächste ordentliche Jahreshauptversammlung der Bürgerinitiative statt. Bitte merken Sie sich diesen Termin jetzt schon vor!

 

Zu den weiteren Aktivitäten der Bürgerinitiative in der Vergangenheit und der Zukunft finden sich Informationen in der "Stellungnahme der Vorstandschaft" auf Aktuelles.