Unterschriftenaktion der Bürgerinitiative

Unterschriftenaktion der Bürgerinitiative „Nein zur Nordtrasse - Für eine Trassenführung der Vernunft und Zukunft e.V.“

Woyzeck  / pixelio.de
Woyzeck  / pixelio.de

Wir freuen uns über die große Resonanz bei der Informationsveranstaltung im Rathaus Inzigkofen und bedanken uns für Ihr Mitdenken und Mitdiskutieren! Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns für eine vernünftige Trassenführung der B 311n einsetzen. Wir möchten die Verkehrsplaner bei der Entwicklung einer zukunftsfähigen Trassenführung unterstützen. Dabei sollen auch die Interessen der Einwohner unserer Gemeinden berücksichtigt werden – in Sigmaringen, Laiz, Inzigkofen, Vilsingen und Engelswies.

In einer Unterschriftenaktion werden wir für ein Umdenken werben und eine Neuplanung der Trasse fordern.

 

Alle, die uns bei der Durchführung der Unterschriftenaktion unterstützen wollen, treffen sich am


Dienstag, den 21. März, um 19 Uhr im Rathaus Inzigkofen.


Die Unterschriftenaktion

Insgesamt 2872 Unterschriften sind an die Landrätin Stefanie Bürkle übergeben worden.

Mehr Hintergrundinformationen auf Aktuelles und Presse

Nächste Aktionen

Die Bürgerinitiative informiert an einem Termin im September Andrea Bogner-Unden (MdL) über die Ablehnungskriterien zur aktuell geplanten Nordtrasse. Alternativen und die Gründe hierfür werden dann auch ein Thema sein.